Skip to content

Camp Zertifizierung

Mit einem CAMP Zertifikat weisen Sie als künftiger Projektleiter/Projektleiterin Ihrem Arbeitgeber Fachwissen, praktische Erfahrung und Professionalität nach. Um die begehrte Zertifizierung des Verbandes PMI zu erwerben, müssen Sie eine Prüfung bestehen. Mit Ihrem Camp Zertifikat legen Sie den Grundstein für Ihre Karriere als Projektleiter.

Was ist die CAMP Zerifizierung?

Diese Zertifizierung rüstet Sie als Anwärter mit keiner oder geringer Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement. Sie ist Ihnen des Weiteren zu empfehlen, wenn Sie bisher keine Berufserfahrungen sammeln konnten und deshalb nicht die umfangreichen Erfahrungen für die PMP Zertifizierung nachweisen können.

Vorteile der Camp Zertifizierung

Ein CAMP-Zertifikat bietet Ihnen auch als Berufsanfänger und Student die Chance, eine PMI Zertifizierung zu erwerben. Wenn Sie das Examen bestanden haben, verfügen Sie über das Know-how, anspruchsvolle Projekte selbstständig erfolgreich zu leiten.

Voraussetzungen für die Zulassung zum Examen

Damit Sie zur Prüfung zugelassen werden, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Abschluss Mittlere Reife + Berufsausbildung oder Fach- beziehungsweise Hochschulreife sowie mindestens 1500 Stunden Berufspraxis im Bereich Projektmanagement
  • Mittlere Reife und abgeschlossene Berufsausbildung plus 23 Stunden Weiterbildung im Bereich Projektmanagement. Den Weiterbildungsnachweis können Sie durch Teilnahme an einem Prüfungsvorbereitungskurs erbringen.

Prüfungsvorbereitung

Damit Sie sich gut für die Prüfung vorbereitet fühlen und Ihr Examen bestehen, ist die Teilnahme an einem Vorbereitungskurs empfehlenswert. Diese Seminare werden Ihnen sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache angeboten. Ergänzend zum Prüfungsvorbereitungskurs sollten Sie circa 100 bis 150 Zeit in ein Selbststudium investieren.

Zum intensiven Selbststudium Camp Zertifikat geeignet sind:

  • Fachliteratur
  • Software mit realistischen Prüfungsfragen
  • Onlinekurs

Anmeldung zur Prüfung

Wenn Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und sich gut vorbereitet fühlen und sich beim Fachverband PMI registriert haben, dürfen Sie sich online zur Prüfung anmelden. Das Examen Camp Zertifikat legen Sie in einem PMI-Testcenter ab. Die Prüfung umfasst 150 Fragen, die Sie in 180 Minuten beantworten müssen.

Ihr Zertifikat besitzt drei Jahre Gültigkeit. Wollen Sie Ihre Zertifizierung weiterhin erhalten, müssen Sie durch spezifische Aktivitäten sogenannte PDUs erwerben. Welche Aktivitäten in welchem Umfang vom PMI anerkannt werden, ist dem Programm CCR entnehmbar.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comments (0)